Casa des Anges – ein christlich geführtes Heim

Das Team „Casa des Anges“ achtet darauf, dass keines der Kinder bevorzugt wird, dass sie alle liebevoll miteinander umgehen und dass sie ehrlich und friedfertig sind.

Die Kinder beten regelmässig vor dem Essen, wobei jeweils ein Kind vorbetet. Oft werden auch religiöse Lieder angestimmt, zum Beispiel während einer Busfahrt. Jeden Sonntag gehen die Kinder zur Messe.

In den vergangenen vier Jahren wurden elf Kinder getauft: Dongmo, Ornela, Constantin, Samira, Belvira, Sabrina, Ange, Joyce. Delord, Blaise und Maeva haben die Erste Kommunion empfangen.

Die beiden Täuflinge Zaridin und Dasni wurden im Juni dieses Jahres getauft.

Aktuell
Letzte Einträge
Archiv
Tag-Suche