2019: Der "graue" Alltag ist bei uns bunt 

Im Kinderheim in Bayangam präsentiert sich der Alltag nie grau, es ist immer etwas los: die Kinder gehen zur  Schule, sie spielen Fussball, sie helfen im Haus und auf dem Feld und bei jeder Gelegenheit wird getanzt und gesungen – an einem Geburtstag, am Sonntag in der Kirche oder bei besonderen kirchlichen Anlässen, wie bei einer Taufe, einer Heiligen Erstkommunion oder bei einer Firmung.

Eine willkommene Abwechslung sind die Volontäre, sie bringen jeweils Anregungen ins Heim und führen Projekte durch, die von Sport über Tanzen, Singen, Malen, Basteln, bis zum Backen reichen. Ein besonderes Ereignis war dieses Jahr der Besuch einer Patenfamilie.

 

In diesem Jahr konnten die verschiedenen Projekte erfolgreich weiter geführt werden:

  • „Schule und Ausbildung“ unterstützt die ersten Jugendlichen in der Berufsschule und im Studium. 

  • „400-10, zwei warme Mahlzeiten pro Tag“ ist nicht mehr wegzudenken. 

  • „Gesunde Zähne“ wurde dieses Jahr noch einmal finanziert.        

  • „Patenschaften“ besteht seit 8 Jahren, es ist eine bedeutende finanzielle Hilfe für den Verein, wertvoll für die Kinder, welche diese individuellen Aufmerksamkeiten geniessen, und für die Paten eine Bereicherung.

  • Das ideale Klima, der fruchtbare Boden und die fleissigen grossen und kleinen Helfer bringen eine reiche Ernte - das Projekt „Landbau“ ist ein Erfolg: die Kinder gedeihen prächtig.

2019

2019

2019

2019

2019

2019

2019

2019

2019

2019

2019

2019

2019

2019

2019

2019