2011 kamen die ersten Volontäre zu Besuch 

 

Mit den ersten Volontären kam frischer Wind ins Waisenheim. Sie brachten Abwechslung und Freude in den armen Alltag der Kinder, spielten viel mit ihnen und unternahmen auch Ausflüge, was für die Kinder immer ein besonderes Ereignis ist.

 

Die junge Tanzlehrerin Kathalina aus Amerika konnte die Kinder besonders begeistern. Sie musizierten zusammen, verkleideten sich, machten Sing- und Tanzspiele. Die kleine Belvira, die bisher weder weinte noch lachte,  hat mit Kathalina zum ersten Mal gelächelt. Einem Ehepaar aus der französischen Schweiz ist es gelungen, dem unzugänglichen Jungen Dongmo aus der Isolation zu helfen. Ein junger Volontär aus der deutschen Schweiz hat mit seiner ruhigen, unkomplizierten Art die Herzen der Kinder, vor allem der Teenager, im Sturm erobert.

2011

2011

Der Alltag

2011

2011

Sorge um die zwei erkrankten Jüngsten

2011

2011

Duperis, der Korb-Spezialist

2011

2011

Der Korb nimmt Gestalt an

2011

2011

Et voilà - die Körbe sind fertig

2011

2011

Arbeit auf dem Feld

2011

2011

Rückkehr mit der Ernte

2011

2011

Das fleissige Team

2011

2011

Vom Feld in den Topf

2011

2011

Ein Ausflug - für die Kinder immer ein besonderes Ereignis

2011

2011

Caroline mit den fünf Kleinsten

2011

2011

Sabrina, die grosse Schwester

2011

2011

Bereit für die Aufführung

2011

2011

Einstimmung der Musiker

2011

2011

Und los geht's!

2011

2011

Alle sind Feuer und Flamme

2011

2011

Hausaufgaben

2011

2011

:)